Geringere Kühllast durch cleveren Sonnenschutz am Bürogebäude von Van Marcke

Geringere Kühllast durch cleveren Sonnenschutz am Bürogebäude von Van Marcke
16/07/2020

Wer auf der Autobahn E17 unterwegs ist, wundert sich wahrscheinlich über das gigantische Vertriebszentrum und Bürogebäude von Van Marcke. Das Gebäude ist ein wahrer Schaukasten für nachhaltige Techniken: Erdwärme-Heizung, Brennstoffzellen, Ökostrom und zudem architektonischer Sonnenschutz.

Damit es in den wärmeren Sommermonaten nicht zur Überhitzung kommt, ist eine direkte Sonnenbestrahlung der Fenster möglichst zu vermeiden. Hier kommt der architektonische Sonnenschutz DucoSun Wing ins Spiel. Das Ergebnis? Die Kühllast sinkt um bis zu 63 %. Die Temperatur geht damit deutlich zurück, ohne energieaufwendiges Kühlsystem.

Entdecken Sie die ganze Fallstudie!